Medizinische Thromboseprophylaxestrümpfe / MTS

Thrombose-Prophylaxe-Strümpfe

Thromboseprophylaxestrümpfe sind ein Medizinprodukt. Diese unterliegen besonderen Anforderungen und Vorschriften auf nationaler und europäischer Ebene.

Viele Hersteller bestätigen die Wiederverwendung der Strümpfe nach Aufbereitung. Wir bieten Ihnen ein sicheres und wirtschaftliches Aufbereitungskonzept. Die fachgerechte Aufbereitung rechnet sich für ein Krankenhaus bereits nach der ersten Anwendung.

Die Kennzeichnung mittels Barcode ermöglicht eine lückenlose Prozessüberwachung und garantiert somit unter anderem auch die Einhaltung der Hygienerichtlinien nach RKI. Die zahlenmäßig vorgeschriebene Häufigkeit von  Wiederaufbereitungsprozessen wird somit von Seiten Buchholz jederzeit dokumentiert und eingehalten. Spezielle Bearbeitungsverfahren sorgen für eine optimale Aufbereitung.

Ein ausgefeiltes Qualitätsmanagement sowie externe Kontrollen sichern eine gleichbleibende Qualität und die Einhaltung sämtlicher Vorgaben und Vorschriften.

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot für Ihr Haus und beraten Sie über die gesetzlichen Vorschriften.

Bild MTS:
Thromboseprophylaxestrümpfe / MTS